Sonntag, 14. September 2008

Rätselhafte Speisekarte

Jeder Leser dieses Blogs wird auf Reisen schon mal seltsame, amüsante oder auch skurile Übersetzungen von Gerichten entdeckt haben. Auch ich habe mich schon oft gewundert, warum man nicht mal jemanden fragt, der die entsprechende Sprache wirklich spricht. Beispiele wie der Anwältesalat (Insalate Avocado), das Siegerschnitzel (Winner Schnitzel), Garnalen in Sicht (Scampi bella Vista) und anderes erfreuen den Touristen im Ausland immer wieder. Was ich aber in einer Pizzeria (der Name des Lokals hieß übersetzt "Die Katze die lacht") in Manerba del Garda entdeckte, hat mich doch etwas erschreckt. Schlachtet man dort Katzen? Das hätte ich eher in Korea erwartet. "Mezzamaniche del Gatto" heißt nach unseren Kenntnissen (eher die Kenntnisse von Nicole und dem Dictionary) halber Arm vom Kater! Da wusste ich nachher auch, warum im Ort kaum Katzen zu sehen waren...Vielleicht sollte ich meine Essensgewohnheitem mal überdenken. Vielleicht schmeckt Katzenarm ja mit Garnelen, Quark und Spinat.


Schreibt doch mal, was Ihr tolles an Übersetzungen von Speisekarten entdeckt habt.
P.S.: Mezzemaniche sind Nudeln. Etwas kürzere Rigatoni.

Kommentare:

rebel hat gesagt…

darüber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht.

In Nepal haben wir aber "Elefantenfüsse" gegessen. Ich bin zwar ein Fleischesser, aber die Dinger waren nicht nach meinem Geschmack. Man hätte die Dinger auch Gemüseburger nennen können als arme Touris wie uns in die Falsche Richtung denken zu lassen.

Dann doch ehr Fritierte Pizza oder Marsriegel - die Schmecken auch noch.

Daniela hat gesagt…

Ciao Reisegolfer,
denjenigen, die die Speisekarte übersetzt haben, ging es wohl ähnlich wie Dir....
Dh. Sie haben alles mit dem Wörterbuch wortwörtlich übersetzt. mezzemaniche heisst normalerweise "halber Arm", z.B. maglietta con mezze maniche heisst ein T-Shirt mit halbem Arm. Bei den Mezze Maniche del Gatto nehme an, dass es sich um eine Pastaform handelt, nach Art des Hauses, wo bestimmt kein Quark sondern Ricotta dabei ist...

LG
Dani aus Italien

Der Reisegolfer hat gesagt…

Hallo Dani,
Du hast Recht. Es handelt sich hier um eine Nudelform. Das Restaurant heißt auch übersetzt "Die Katze, die lacht". Daher wohl die Bezeichnung des Gerichts. Ich fand das ganze an dem Abend recht amüsant.

LG

Andreas aus Hamburg