Mittwoch, 9. März 2011

Kap der guten Hoffnung

Heute gab es einen Tagesausflug die Kaphalbinsel hinunter. Das beeindruckendste waren, ausser der faszinierenden Landschaft, die vielen Tiere. Und alle rannten dort so herum... Unten ein kleiner Vorgeschmack.

Morgen geht es 500 Kilometer östlich nach Wilderness. Da geht dann ab Freitag der eigentliche Golfurlaub los. 4 Plätze in 4 Tagen... Mal sehen, was uns da erwartet.





Kommentare:

h0ok hat gesagt…

<3 penguins <3
Aber ist dasnorma, dass die sich da tummeln ? Gehören ja eigentlich in die Antarktis ;)

Der Reisegolfer hat gesagt…

Doch. Die wohnen da wirklich. Das sind Brillenpinguine am Boulders Beach. Das Wasser im Atlantik dort kommt aus der Antarktis und ist sehr kalt. Dafür baden dort weniger Menschen... ;-)