Dienstag, 24. Februar 2009

Pussy

Bei einem Gespräch mit einem schottischen Kollegen kam das Gespräch auf die Golfschläger, die ich nutze.

Ich: "Ping G 5".

Innes: "And? Which Shaft?

Ich: "No idea. Graphite!"

Innes: "Graphite? That's for Pussies!!"

Da war ich erstmal geschockt. So hatte ich mich noch nie gesehen... Soll ich mir jetzt schnellstens Schläger mit Stahlschaft besorgen? Oder muss ich mich damit abfinden, dass ich eine Pussy bin?

Kommentare:

rebel hat gesagt…

Keine Ahnung ob du eine Pussy bist, so lange dich dein Frau nicht als solche sieht ;) können dir die anderen doch egal sein.

Ich bohre mir doch auch kein Loch ins Knie nur weil es irgend welche Leute cool finden. :D

Volker hat gesagt…

Du must Dir sicherlich keine neuen Schäfte kaufen.

Meines Wissens spielt Bubba Watson auch Ping Schläger mit Graphite Schäften, und zwar in rosa !

Wenn Dein schottischer Kollege das als zu damenhaft empfindet, schlage ich vor, dass er mal bei Gelegenheit gegen Bubba zum Longest Drive antritt - mal sehen wer dann die Pussy ist ...

Der Reisegolfer hat gesagt…

@rebel: danke für das Aufmuntern. Genau genommen sind mir diese Bemerkungen auch egal...
@volker: lange drives sind nicht alles. Da ist Innes sicher besser als ich

und allgemein warte ich den Mai ab. Da haben wir uns für ein Matchplay verabredet.

Der Reisegolfer hat gesagt…

@rebel: danke für das Aufmuntern. Genau genommen sind mir diese Bemerkungen auch egal...
@volker: lange drives sind nicht alles. Da ist Innes sicher besser als ich

und allgemein warte ich den Mai ab. Da haben wir uns für ein Matchplay verabredet.