Freitag, 2. September 2011

Leserrunden

Printmedien bieten oft Leserreisen an. Ich hatte gestern und vorgestern meine ersten Leserrunden. Also eine Golfrunde mit jemanden, den ich vorher über meinen Blog kennengelernt hatte. Vor etwas längerer Zeit wurde ich von zwei Golfern kontaktiert und man verabredete sich, irgendwann mal eine Runde Golf zusammen zu spielen.

Am Mittwoch war es dann soweit. Das erste Blinddate. Stefan aus Witten. Netter Freizeitgolfer mit Frau und zwei Kindern. Wir hatten uns für eine 9-Loch Runde in Horst verabredet. War eine nette Runde mit viel Gequatsche. Sonst rede ich ja nicht so viel während einer Runde. Ich hatte diesmal Bedenken, dass unsere zwei Begleiter jeden Moment Kaffee und Kuchen für uns bestellen würden... Nächstes Frühjahr wollen wir dann mal 18 Loch gehen.

Entspannte Runde mit Steffen...

Donnerstag kam dann Steffen dran. Steffen ist ein Ex-Footballer, Familienvater und Spaßgolfer mit Potential. Sein kleines Kind lässt ihm im Moment nicht ganz so viel Zeit zum spielen. Es gibt halt wichtigere Dinge als Golf... Steffen hatte Kontakt mit mir aufgenommen, weil über seinen Heimatplatz in einem Golfforum hergezogen wurde. Da ich ein paar Plätze zum Vergleich heranziehen konnte, bat er mich um eine Meinung über seinen Heimatkurs (Grevenmühle). Gesagt, getan. Bei so etwas bin ich ja spontan. Mit dem Wetter hatten wir Glück und die Runde konnte auch vor Sonnenuntergang vollendet werden. Nach der Runde diskutierten wir noch über den gespielten und andere Plätze (meine Bewertung folgt später). Ein gelungener Nachmittag also. Ach ja. Zuviel geredet wurde auch während dieser Runde...

Wer von den Lesern also auch Lust hat, mit mir seinen Heimatplatz zu spielen und nachher meine Meinung zu diesem mit mir zu diskutieren, meldet sich einfach bei mir. Ich bin eigentlich recht spontan, wenn die Entfernung nicht zu groß ist. Natürlich kann man auch gerne einen Platz spielen, den beide nicht kennen. Vielleicht lohnt sich bald ja die Rubrik "Unterwegs mit Lesern".

Allen, die an diesem Wochenende Clubmeisterschaften spielen, viel Glück von meiner Seite!

Andreas

Kommentare:

cptHo0k hat gesagt…

Ja, wenn du mal im Münsterland bist, musst du unbedingt einen Platz kennenlernen, der meiner Meinung nach völlig zu Unrecht unterm Radar verschwindet: Nordkirchen. Supernice !
Zur Not könnten wir auch meinen Heimatplatz spielen: Brückhausen (der aber eher im Durchschnitt liegt)
Kannst Dich ja melden, falls Du in die Nähe kommst und Interesse hast.
Gruß
Torsten

Der Reisegolfer hat gesagt…

Wie Du Dir sicher denken kannst, ist Nordkirchen auf meiner Liste... Und Brückhausen natürlich auch. Sende mir doch mal Deine E-Mail Adresse (über den Kontakt Link auf meiner Seite). Würde mich freuen, mal eine Runde mit Dir zu spielen.
Andreas

rebel hat gesagt…

Dann musst du auch mal mit einem Crossgolfer spielen ;)
Nicht das dich unser Platz mit max. 200m Bahnlänge wirklich fordern würden. Dafür wird bei uns auch kein Greenfee fällig.

bis denne
rebel

Der Reisegolfer hat gesagt…

Hallo Rebel,

komme gerne, wenn ich in der Gegend bin. Ich melde mich vorher.

Andreas

rebel hat gesagt…

Super gern doch.

bis denne
rebel