Mittwoch, 6. Januar 2010

Immer noch nicht gespielt

Das ist jetzt fast schon genauso wie letztes Jahr. Schnee, Kälte und ein Auto habe ich zur Zeit auch nicht in Bochum. Mit dem Wagen könnte man wenigstens zur Range fahren. Aber auch das läuft nicht. Also wird gelesen und sich um die Golfreisen des Jahres gekümmert. Unterkunft für die Rydercup-Woche habe ich schon gebucht und ein B&B für die 5 Tage im Mai in Norfolk wird auch diese Woche organisiert.

Was mich etwas ärgerte, war die Erhebung einer Gebühr für Golfgepäck bei Air Berlin ab 01.05. Die waren so etwas wie die letzte Bastion für meine Flüge nach UK. Das wird jetzt schwieriger. Ich versuche noch herauszufinden, ob man bei British Airways das Golfgepäck unter 23 kg als normales Gepäck aufgeben kann und für Kurzreisen den Bedarf als Handgepäck mitnimmt. Sage Bescheid, wenn ich es rausgefunden habe.

Für die Steigerung der Sehnsucht nach gutem, wärmeren Wetter an diesen kalten Tagen noch ein netter Golfplatz:


Blick auf das Grün Loch 16 in Camberley Heath. Ein netter Platz im Süden von Berkshire

Kommentare:

rebel hat gesagt…

Das ist dieses Jahr genau so wie im vergangenem - viel Schnee und nix Golf. Dafür könnten die Langläufer mal wieder auslauf bekommen...

Ach ja, Golf zu Silvester musste wegen Schnee und Eis ausfallen in Schottland.

Ein paar Bilder kannst du hier sehen: http://www.die-macwik.de

Der Reisegolfer hat gesagt…

Hübsche Bilder und schöne Foto's. So kenne ich das dort gar nicht. Wunderschön.