Sonntag, 20. Juli 2008

Meisdorf

Am Wochenende waren wir (nun schon das dritte Jahr) mit einer grösseren Gruppe von Golfern in Meisdorf. Der Ort und der Golfplatz liegen am nördlichen Rand des Harzes etwas südöstlich von Quedlinburg. Das Wochenende war ein Pauschalangebot inklusive Übernachtung im benachbarten Schlosshotel, einmal Abendessen und natürlich Golf spielen. 

Grün Loch 14

Der Golfplatz ist nett angelegt und in sehr gutem Pflegezustand. Eine gute Mischung aus schweren und leichten Löchern. Die ersten neun Loch sind noch recht flach. Später wird es dann aber hügelig. Vor allem bei heissem Wetter empfiehlt sich dann ein Cart zu nehmen. Bei vielen Löchern konnte man das Grün erst sehr spät sehen. Die Löcher 1 und 10 haben sogar einen Fahnenmast, der anzeigen soll, ob das Grün frei ist (beides kurze Par 4 mit Dogleg, die von Longhittern angegriffen werden können). Die besten (und auch schwersten) Bahnen sind nach meinem Urteil die 8 und die 13. Beides lange Par 4, bei denen man das Ziel nicht sofort sieht. Ach ja. Die Grüns empfand ich als seltsam. Manche schnell, manche langsam und teils sehr wellig. Jedes reagierte anders.

Loch 18 mit Clubhaus

Nach der Runde geht es dann auf eine schöne Terrasse, von der man die Löcher 9 und 18 einsehen kann. Hier kann man wunderbar "versacken". Der Ort Meisdorf selbst hat eigentlich nur den Golfplatz und das Schlosshotel zu bieten. Das kulinarische Angebot beschränkt sich ausserhalb der Anlage anscheinend nur auf das ehemalige Dorfbordell. Die Karte ist verlockend ( (-; ) und das Personal ist skurril, aber lieb. 

Kulinarischer Höhepunkt

Man kann den Ausflug dorthin also ruhig machen. Mit grösseren Gruppen macht es sicher am meisten Spass. Noch eins zum Schluss. Sonst schreibe ich ja kaum über meine eigene Leistung. Dieses Mal war es aber mal richtig gut!

The Winner takes it all...

Kommentare:

Volker hat gesagt…

Gratuliere, Andreas - netter Pokal !

Der Reisegolfer hat gesagt…

Danke. Hat auch Spass gemacht.

rebel hat gesagt…

von mir auch noch eine feuchten Händedruck :D