Mittwoch, 13. Juni 2012

Wie baut man ein Golfportal (oder auch nicht)?

Der beste deutsche Golfblogger, der Linksgolfer, hat einen tollen Bericht über das neue Golfportal "Golf Post" veröffentlicht. Ein toller Blick hinter die Kulissen. Teilweise ist das schon ganz schön peinlich...

DER BERICHT

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

der beste deutsche golfblogger? sagt wer?

Der Reisegolfer hat gesagt…

Derzeit sage ich das. Natürlich rein subjektiv, wie alle Meinungen, die man haben kann...